Write to webmaster       Site Map       Russisch       Englische Sprache

 




Kurkuma für Gesichtshaut, Kurkumaöl

Normalerweise verwenden wir Gewürze und Gewürze, um eine Vielzahl von Gerichten zuzubereiten. Sie verleihen unseren Speisen ein besonderes Aroma und einen reichhaltigen, facettenreichen Geschmack. Jetzt können solche Produkte in jedem Lebensmittelgeschäft erworben werden und sind in der Bevölkerung sehr gefragt. Nur wenige Menschen wissen jedoch, dass Gewürze zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden und zur Pflege der Haut des Körpers verwendet werden können. Heute werden wir über ein so beliebtes Gewürz wie Kurkuma sprechen, genauer gesagt, über seine Anwendung, wie man eine Maske mit Kurkuma und Honig herstellt und auch die Frage beantwortet, wie Kurkuma gegen Falten verwendet wird.

Wie ist Kurkuma für Gesichtshaut nützlich?

Verschiedene Bestandteile solcher Gewürze besitzen eine Menge einzigartiger Qualitäten. Solche Komponenten können die subkutanen Schichten besonders schnell durchdringen und alle Energieprozesse in ihnen aktivieren.

Kurkuma ist eine Quelle ätherischer Öle, die auf die Haut wie Antiseptika wirken und Irritationen beseitigen. Es enthält eine Reihe von Antioxidantien sowie Ascorbinsäure. Solche Elemente können die Auswirkungen negativer Umweltfaktoren neutralisieren, sie stimulieren auch die Aktivität der Kollagenfasern und erhöhen die Funktion der lokalen Immunität.

Dieses Gewürz ist auch reich an Cholin und kann die Arbeit der Talgdrüsen optimieren bzw. für Frauen mit fettiger Haut nützlich sein.

Die Verwendung von Kurkuma bei der Herstellung von Masken für das Gesicht trägt dazu bei, die Geschwindigkeit regenerativer Prozesse in Geweben und Zellen um eine Größenordnung zu steigern. Diese Eigenschaft ist auf die Anwesenheit von Niacin in seiner Zusammensetzung zurückzuführen. Dieses Gewürz ist auch eine Quelle für viele B-Vitamine, die bei äußerer Anwendung eine ziemlich intensive entzündungshemmende Wirkung haben.

Kurkuma-Masken können die Durchblutungsprozesse in den subkutanen Schichten verbessern, wodurch sie einen thermischen Effekt haben. Sie helfen, Akne, Akne und Irritationen zu beseitigen. Dieses Gewürz glättet verschiedene Falten und verleiht der Gesichtshaut Weichheit und Elastizität. Seine Bestandteile verengen effektiv die vergrößerten Poren und bewältigen den Glanz.

Kurkuma für Gesichtshaut

Maske mit Kurkuma und Honig

Um diese Komposition zuzubereiten, benötigen Sie einen Viertel Teelöffel Kurkuma, kombinieren Sie es mit einem Teelöffel Honig und ein paar Esslöffeln Kefir oder Joghurt. Sie können Milch auch als Alternative zu fermentierten Milchprodukten verwenden.

Experten empfehlen, Kurkuma zuerst mit Honig zu mischen und dann eine dritte Zutat zuzugeben, während die Dicke der Mischung kontrolliert wird. Die Masse sollte nicht zu dick oder zu flüssig sein. Tragen Sie es zehn Minuten lang auf die Haut auf und spülen Sie es abwechselnd mit kaltem und warmem Wasser ab.

Eine ähnliche Maske kann auch zur Beseitigung von Narben und Narben verwendet werden. In diesem Fall sollten Sie einen Esslöffel Kurkuma mit der gleichen Menge Milch und Honig kombinieren. Die resultierende Zusammensetzung sollte gründlich gemischt und eine halbe Stunde lang auf die Hautoberfläche aufgetragen werden. Danach die Maske mit warmem Wasser abwaschen.

Eine gute Option für die Hautpflege aller Art ist die Zusammensetzung eines Paares Esslöffel Karottensaft, eines Esslöffels Radieschensafts, eines Teelöffels hochwertigen Honigs, der gleichen Menge Aloe-Safts, eines Teelöffels Hüttenkäse, der gleichen Menge Glycerins und eines halben Teelöffels Zitronensafts , ein Paar Safran, einen halben Teelöffel Mandelöl und einen Viertel Teelöffel Kurkuma. Alle Zutaten mischen, gut mischen und zwanzig Minuten auf die Hautoberfläche auftragen. Waschen Sie diese Maske mit lauwarmem Wasser ab.

Ein solches Mehrkomponenten-Arzneimittel hat eine erstaunliche Wirkung auf die Haut, verjüngt sie, nährt sie, beseitigt verschiedene Hautausschläge und Rötungen, befeuchtet und fügt ein wirklich gesundes und gepflegtes Aussehen hinzu.

Selbst gemachte Gesichtsmasken mit Kurkuma

Eine ausgezeichnete verjüngende Wirkung hat die Verwendung einer Maske aus einem Esslöffel kosmetischem Lehm und einem Viertel Teelöffel Kurkuma. Kombinieren Sie diese Zutaten und fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, wobei Sie ständig umrühren. Die resultierende Zusammensetzung sollte eine gleichmäßige und nicht zu dicke Konsistenz aufweisen. Tragen Sie es für zwanzig bis dreißig Minuten auf die Hautoberfläche auf und entfernen Sie es mit warmem Wasser.

Um eine pflegende und verjüngende Zusammensetzung für fettige Haut herzustellen, benötigen Sie ein paar Esslöffel Kokosnussöl. Kombinieren Sie sie mit einem Viertel Teelöffel Kurkuma und tragen Sie die Mischung mit nur Ihren Fingerspitzen auf die Hautoberfläche auf. Halten Sie diese Maske für zwanzig Minuten und spülen Sie sie dann mit lauwarmem Wasser aus. Nach diesem Verfahren wird empfohlen, die Haut mit einer leichten Feuchtigkeitscreme zu schmieren.

Um einen erfrischenden und regenerierenden Effekt zu erzielen, ist es sinnvoll, einen Viertel eines Teelöffels Kurkuma an ein Eigelb frische Hühnereier anzuschließen. Fügen Sie der Mischung auch einen Teelöffel Zitronensaft hinzu. Tragen Sie diese Maske für 15 Minuten auf die Haut auf und spülen Sie sie anschließend mit lauwarmem Wasser aus.

Denken Sie daran, dass Kurkuma farbgebend ist und nicht auf helle Haut aufgetragen werden sollte. Abends ist es am besten, Masken aufzutragen, da die Pigmente über Nacht von der Haut aufgenommen werden.

Denken Sie außerdem daran, dass Kurkuma allergische Reaktionen hervorrufen kann. Sie sollte nicht verwendet werden, wenn die Haut empfindlicher wird und sich das Gesicht abschält.

Selbst gemachte Gesichtsmasken mit Kurkuma

Kurkuma für Männer

In fast jeder Küche gibt es Gewürze. Wahrscheinlich fügen wir allen Gerichten Lorbeerblatt oder schwarzen Pfeffer hinzu. Viele Hausfrauen verwenden jedoch eine viel breitere Liste von Gewürzen, und sie verwenden sie gerne, um den Geschmack der Gerichte reicher und abwechslungsreicher zu gestalten. Tatsächlich bringt dieser Ansatz enorme gesundheitliche Vorteile, da jedes Gewürz viele nützliche Substanzen enthält, die der Körper benötigt. Und heute werden wir klären, wofür die Kurkuma beliebt ist, welche positiven Eigenschaften sie haben und wie Kontraindikationen für Männer ausgedrückt werden.

Kurkuma ist eigentlich ein enger Verwandter des bekannten Ingwers. Und es verleiht den Gerichten nicht nur einen angenehmen Geschmack und Aroma sowie eine interessante Farbe, sondern hat auch heilende Eigenschaften. Kurkuma ist aus Indien zu uns gekommen, und die Menschen dieses Landes glauben seit Urzeiten an die einzigartigen Qualitäten eines solchen Gewürzes. Sie sind sicher, dass Kurkuma den Körper perfekt reinigt, so dass es für jeden von Nutzen sein kann. Und moderne Studien haben dieses Vertrauen bestätigt. Kurkuma ist eine Quelle vieler ätherischer Öle, Vitaminsubstanzen (insbesondere Vitamine der Gruppe B sowie Vitamin K und Ascorbinsäure) und Mineralien.

Kurkuma - Nutzen und Schaden für die Gesundheit von Männern

Kurkuma enthält den aktiven Bestandteil von Curcumin, und Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass diese Substanz eine positive Wirkung auf die Prostata hat und dazu beiträgt, Probleme bei ihrer Aktivität (Krebs, Prostatitis und Prostatatadenom) zu vermeiden.

Es wurde eine Studie durchgeführt, in der es zwei Gruppen von Personen gab. Einige erhielten Kurkumin, während andere ein Placebo erhielten. Als Ergebnis wurde bei Patienten, die Curcumin konsumierten, eine Verbesserung des Urinierens beobachtet und ihre Häufigkeit normalisiert.

Laborstudien haben gezeigt, dass Curcumin sogar zum Tod von Krebszellen führen kann. Trotz der Ermutigung solcher Daten sollten Leser von Popular Health helle Gewürze nicht als Mittel der Onkologie in Betracht ziehen.

Einige Forscher sind zu dem Schluss gekommen, dass Curcumin die Aktivität androgener Zellrezeptoren unterdrücken kann, wodurch die Entzündung in der Prostata verringert wird. Ein solcher Effekt kann auch theoretisch die Wachstumsaktivität von malignen Zellen reduzieren.

Eine im Jahr 2012 durchgeführte Studie zeigte, dass die Verwendung von Nahrungsergänzungen mit Curcumin bei Patienten mit Prostata-Adenom die Häufigkeit von Harnwegsinfektionen reduzierte, die Harninkontinenz und das normalisierte Harnsystem sowie die allgemeine Lebensqualität verbesserte.

Die Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass die gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma vorhanden sind und es wirklich möglich ist, die Aktivität von Faktoren einzuschränken, die zu einer vergrößerten Prostata beitragen.

Kurkuma zur Vorbeugung und Behandlung von Unfruchtbarkeit

Wie Sie wissen, hängt die männliche Fertilität nicht nur von der Verringerung der Testosteronmenge ab, sondern auch vom Einfluss einer Vielzahl anderer Faktoren. Unfruchtbarkeit ist also häufig mit der Anwesenheit einer beträchtlichen Menge freier Radikale in einem Menschen verbunden. Mehr Fruchtbarkeitsstörungen können durch einen Rückgang der Schilddrüsenhormonspiegel erklärt werden. In einigen Fällen ist Unfruchtbarkeit mit psychischem Stress, dem aggressiven Einfluss verschiedener Toxine und einer Reihe von Medikamenten verbunden. Darüber hinaus kann die Fruchtbarkeit durch im Hoden lokalisierte Krampfadern beeinträchtigt werden. Ärzte klassifizieren diesen Zustand als Varikozele und können in bestimmten Situationen den normalen Verlauf des Samens blockieren.

Curcumin zeichnet sich durch Eigenschaften aus, die in der Lage sind, alle oben genannten Faktoren mehr oder weniger zu eliminieren:

- freie Radikale neutralisieren;

- die Aktivität der Schilddrüse verbessern;

- um mit den negativen Auswirkungen von Stress fertig zu werden;

- Giftstoffe, Schlacken, Abbauprodukte von Medikamenten und andere aggressive Substanzen aus dem Körper entfernen;

- Krampfadern verschiedener Lokalisation verhindern und zu deren Korrektur beitragen.

Kurkuma für Männer

Verbesserte Erektion

Die Vorteile von Kurkuma für Männer und die Tatsache, dass ihr Konsum die Durchblutungsprozesse positiv beeinflusst. Diese nicht schlechte Substanz verbessert die Aktivität selbst kleiner Kapillaren und regt die sexuelle Anziehungskraft an. Es gibt auch Belege dafür, dass der intermittierende Konsum von Kurkuma wirklich dazu beiträgt, eine gestörte erektile Funktion zu bewältigen: eine Erektion stabiler, ausgeprägter und stabiler zu machen, den Geschlechtsverkehr zu verlängern.

Kurkuma-Schaden für die Gesundheit von Männern

Ärzte warnen, dass Kurkuma, wie viele andere Gewürze, bestimmte Kontraindikationen hat. Ein solches Produkt kann Reaktionen der individuellen Unverträglichkeit hervorrufen, dh Allergien. In solchen Situationen ist es besser, es nicht anzuwenden.

Außerdem kann Kurkuma nicht von Männern gleichzeitig mit bestimmten Medikamenten verwendet werden. Es ist besser, zwischen dem Zeitpunkt der Anwendung mit Medikamenten zu unterscheiden und die Sicherheit einer solchen Kombination mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Kurkuma ein starkes Choleretikum ist. Daher ist es bei der Verwendung als Nahrungsmittel besonders notwendig, Patienten zu behandeln, die an Erkrankungen der Gallenblase und insbesondere der Gallensteinerkrankung leiden.

Es ist auch erwähnenswert, dass ein übermäßiger Konsum von Kurkuma Männern ernsthaften Schaden zufügen kann. Ein Tag kann nicht mehr als vier oder fünf Gramm solcher Gewürze enthalten.

Menschen, die an irgendeiner Krankheit leiden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Kurkuma konsumieren.

Goldene Milch mit Kurkuma-Rezepten

Dieses Getränk wird "goldene Milch" nicht nur in Verbindung mit seiner wundervollen Farbe genannt. Er hat viele wohltuende Eigenschaften und ist daher für den menschlichen Körper wirklich "golden". Goldene Milch mit Kurkuma, die in Indien beheimatet ist, ist ein altes ayurvedisches Getränk, das nach einem speziellen Rezept zubereitet wird, dessen Bestandteile sich gegenseitig auf die wohltuende Wirkung auswirken.

Dieses Getränk ist so nützlich, dass es empfohlen wird, fast alle zu trinken. Kurkuma, ein wesentlicher Bestandteil von Goldmilch, ist ein natürliches Antibiotikum mit ausgeprägten heilenden Eigenschaften. Milch hingegen verbessert alle positiven Auswirkungen des Verbrauchs von Kurkuma, während Gewürze die Milch leichter und vollständiger aufnehmen.

Nützliche Eigenschaften von Goldmilch

Der Hauptbestandteil von Goldmilch ist Kurkuma, dessen Zusammensetzung aus Blättern und Rinden Curcumin besteht - ein gelber Farbstoff sowie ätherische Öle. Es ist schwierig, die entzündungshemmende Wirkung dieses Instruments zu überschätzen. Es enthält so viele Antioxidationsmittel, dass es zusammen mit anderen Medikamenten sogar zur Behandlung von Krebs eingesetzt wird.

Kurkuma entfernt schnell Giftstoffe aus dem Körper, dank dessen es im Nahen Osten und in Indien seit vielen Jahrtausenden für viele Jahrhunderte erfolgreich eingesetzt wurde.

Heute werden auf Kurkuma verschiedene Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel hergestellt.

Unter den vorteilhaften Eigenschaften von Kurkuma ist hervorzuheben:

• die Immunität erhöhen;

• analgetische und antiseptische Wirkung;

• Normalisierung des Stoffwechsels;

• Normalisierung des Blutdrucks;

• Regulierung des Cholesterinspiegels;

• Reinigung der Leber;

• Verbesserung des Verdauungssystems;

• Hilfe bei neuralgischen Erkrankungen;

• Verbesserung der Gehirnaktivität;

• kanzerogene Eigenschaften;

• Behandlung von Hautkrankheiten.

Darüber hinaus wirkt ein Glas warme Milch mit Kurkuma, das abends getrunken wird, beruhigend auf das Nervensystem und führt zu einem gesunden und gesunden Schlaf.

Goldene Milch hilft, sich nach langer Krankheit zu erholen.

Dieses Werkzeug ist auch sehr effektiv bei der Behandlung und Vorbeugung von Husten, Erkältungen und Grippe.

Nützliche Eigenschaften von Goldmilch

Rezept für goldene Milch mit Kurkuma

Zutaten

• 50 Milliliter Wasser

• 1 Teelöffel Kurkuma

• 1 Teelöffel Kokosnussöl (Mandel-, Sesam-, Leinsamen- oder Traubenkernöl kann ebenfalls verwendet werden)

• 1 Tasse fettfreie Milch

• 1 Teelöffel Honig

• Prise Zimt – optional

Kochen

1. Wasser kochen, Kurkuma dazugeben und 5-7 Minuten kochen lassen.

2. Butter einfüllen, Milch einrühren und auf 60 Grad erhitzen.

3. Wenn das Getränk leicht abgekühlt ist, lösen Sie den Honig darin auf. Fertig!

Sie können auch eine Kurkuma-Paste für mehrere Portionen des Getränks herstellen. Dazu müssen 100 Gramm Gewürze in 250 Milliliter Wasser gekocht werden, etwa 10 Minuten lang. Das Ergebnis sollte eine Paste ohne Klumpen sein, die Konsistenz von Sauerrahm. Die Mischung sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Für eine Portion reicht es aus, 1-2 Teelöffel Nudeln zu sich zu nehmen.

Wenn Sie Probleme mit der Verwendung von Honig oder Milch haben, können diese durch Steviasirup und Mandel- oder Hafermilch ersetzt werden. Wenn es keine Probleme mit der Bauchspeicheldrüse gibt, kann Kuhmilch auch durch Ziegenmilch ersetzt werden.

Tipps zum Konsumieren von Milch mit Kurkuma

Milch wird am besten zu bestimmten Zeiten mit Dampf, heiß oder warm getrunken: morgens zwischen 6 und 9 Uhr oder abends zwischen 18 und 21 Uhr. In diesem Fall wird es leicht vom Körper aufgenommen.

Essen Sie keine kalte Milch, da dies zu Verdauungsproblemen führen kann.

Es wird empfohlen, Goldmilch für 3-5 Wochen zu trinken.

Kontraindikationen für das Trinken von Goldmilch mit Kurkuma

Bitte beachten Sie, dass Kurkuma einen choleretischen Effekt hat. Daher ist es für Personen, die Probleme mit den zuständigen Behörden haben, besser, die Verwendung von Milch mit Kurkuma zu verweigern.

Missbrauchen Sie die goldene Milch nicht bei Menschen, die zu Gastritis oder Magengeschwür neigen.

Bei schwangeren Frauen ist Vorsicht geboten.

Für Kinder unter fünf Jahren wird Goldmilch und Kurkuma nicht empfohlen.

Kurkuma ist in der Lage, das Blut zu verdünnen. Daher sollten Sie einige Wochen vor der Operation die Einnahme beenden.

Menschen über goldene Milch mit Kurkuma

Menschen, die goldene Milchkurse konsumierten, sprechen sich positiv über dieses Getränk aus. Viele sprechen darüber, wie dieses Hilfsmittel Entzündungen lindern und lindernde Schmerzen bei Arthritis beseitigen kann. Die Menschen behaupten, dass die schmerzhaften Empfindungen bereits einige Wochen nach Beginn des Konsums von Goldmilch deutlich reduziert sind und sie daher regelmäßig trinken.

Einige Leute beklagen den Verlust der Gelenkbeweglichkeit infolge von Verletzungen. Golden Milk löst dieses Problem schnell, mit dem viele andere Rezepte nicht umgehen können.

Kurkuma-Milch hilft nicht nur bei Erkrankungen der Gelenke. Dieses Getränk stärkt auch die Kapillaren und stellt ihre Elastizität wieder her, hilft, Salzablagerungen zu vermeiden, wirkt sich positiv auf die inneren Organe aus, verbessert deutlich den Teint, reinigt das Blut und regeneriert Haut und Körper. Mit der Anwendung von Goldmilch mit Kurkuma beginnen Sie sehr schnell die Leichtigkeit der Bewegung und die Bewusstseinsklärung.


Siehe Turmeric Tech

Siehe Kurkumaöl

Menschen über goldene Milch mit Kurkuma

Bei der Erstellung dieses Artikels wurde Material
aus den folgenden Quellen verwendet
.


Zur Liste der pflanzlichen Produkte


On the page back    Upward

Wenn Euch gefällt unser Projekt, können Sie helfen, seine Umsetzung:
Ich Möchte wissen, wie Sie helfen können?

 

 


Vielleicht interessiert auch andere Bereiche unserer Website:


Auf Der Startseite

 Auf Der Startseite
Hygiene
 Hygiene
 
Langlebigkeit
 Langlebigkeit
Beziehungen zwischen den Geschlechtern
 Beziehungen zwischen
den Geschlechtern
Klonen
 Klonen
 
Kosmetik
 Kosmetik
Kultur
 Kultur
 
Thermen und Erholung
 Thermen und Erholung
Massage
 Massage
 
Ernährung Diät
 Ernährung Diät
Witterungsbedingungen
 Witterungsbedingungen
Psychologie
 Psychologie
Rehabilitation
 Rehabilitation
Pflege
 Pflege
Körperkultur und Sport
 Körperkultur und Sport
Fitness-Center
 Fitness-Center
Sonstiges
 Sonstiges



 
 
All medical diets in one place

Version eingeschlossen4-de8